• Français
  • English
  • Slider

    1250 Bus Expander

    Bus Expander zum Anschluss von Signalgebern an den Kommunikationsbus der Gaswarnzentrale

    Der 1250 Bus Expander dient dazu, Signalgeber via Bus-Kommunikation anzusteuern. Dies vereinfacht die Verkabelung, da nur ein Kabel für den Bus verlegt werden muss, um die Kommunikation mit allen Gassensoren und Signalgebern zu gewährleisten.

    Die Bustopologie eignet sich besonders für grössere Distanzen, und in Anlagen wie Labors oder Produktionsstätten, wo oft umgezogen und erweitert wird.

    Der Bus Expander wird auf dem 24 VDC Bus betrieben und hat 4 Ausgänge à 24V, 500 mA. Damit können von der Gaswarnzentrale bis 4 Alarmzonen angesteuert werden.

    Verkabelung Warnsignale Gas ohne Bus Expander
    Verkabelung ohne Bus Expander
    Verkabelung Warnsignale Gas mit Bus Expander
    Verkabelung mit Bus Expander

    Für Kabelspezifikationen bitte Montageanleitung beachten. Das Buskabel muss 4-adrig und abgeschirmt sein, wir empfehlen U72M 1x4x0.6mm. Die Verkabelung zu den Signalgebern bedarf keiner Abschirmung.

    Gasalarm Signalgeber Bus Expander offen
    Bus Expander mit offenem Gehäuse und Klemmen für 4 Ausgänge
    Signalgeber
    Übersicht
    Bus-Kommunikation
    zwischen Komponenten
    12BUS-D4O
    Artikelnummer
    Fachberatung
    Wir beraten Sie gerne
    Angebot
    Offerte anfordern