• Français
  • English
  • Slider

    Gassensoren

    Bei der Projektierung einer Gaswarnanlage muss das Explosionsrisiko eruiert werden. EX-Zonen mit erhöhtem Explosionsrisiko erfordern den Einsatz von ATEX-zertifizierten Gassensoren. EX-Zonen sind Bereiche, in dem damit zu rechnen ist, dass eine explosionsfähige Atmosphäre aus einem Gemisch von Luft mit brennbaren Substanzen in Form von Gas, Dampf oder Nebel bei normalem Betrieb auftritt. Für alle anderen Anwendungen empfehlen wir den Einsatz der Gassensoren ME 1250.

    Die Gassensoren ME 1250 messen eine Vielzahl von explosiven, toxischen und erstickenden Gasverbindungen.
    Gassensoren für alle Anwendungen
    mit Ausnahme von EX-Zonen
    Wenn Menschenleben und Eigentum in Gefahr sind und Sie vollkommen zuverlässige ATEX Gaswarngeräte benötigen, sind die Gas-Sensoren von Crowcon die beste Wahl.
    Gassensoren für EX-Zonen
    mit erhöhtem Explosionsrisiko

    link
    Gassensor ME 1250
    Gassensoren für diverse Anwendungen
    link
    ATEX Gassensoren
    für EX-Zonen
    link
    Messverfahren
    Unterschiedliche Arten von Messzellen
    link
    Montage
    Montagehöhe und Verkabelung
    link
    Kommunikation
    Ausgangssignale Sensoren
    link
    Gas-Ansaugsysteme
    für Spezialanwendungen
    telefon
    Fachberatung
    Wir beraten Sie gerne
    angebot
    Angebot
    Offerte anfordern
    service
    Service
    Termin planen
    Pikettdienst
    24h Pikettdienst
    +41 52 633 05 77